VASSA Paradise

  • 5 cl VASSA ZERO GIN
  • 2 cl Aprikosensaft
  • 1,5 cl Orangensaft

Gießen Sie die oben genannten Zutaten in einen Shaker, der teilweise mit Eis in der vorgeschriebenen Menge gefüllt ist. Mischen Sie den Shaker gut und gießen Sie ihn dann in ein vorgekühltes Glas (vorzugsweise ein Cocktailglas). Den Cocktail ohne Eis servieren. Sie können es mit einem Stück Orangenschale dekorieren.

VASSA Negroni

  • 8 cl VASSA ZERO GIN
  • 2cl San Bitter
  • 3cl Cranberrysaft

Geben Sie Eis in ein altmodisches Glas, das dann in der vorgeschriebenen Menge in VASSA ZERO GIN, Cranberrysaft und San Bitter gegossen wird. Zum Schluss mit einem Stück Orange garnieren. Der Negroni wird dann am besten als Aperitif serviert.

VASSA Gin Tonic

  • VASSA ZERO GIN
  • Indisches Tonikum

Gießen Sie das Tonikum in ein hohes Glas und fügen Sie Eis hinzu. Gießen Sie dann VASSA ZERO GIN in ein Glas, vorzugsweise in einem Verhältnis von 1: 1 Null Gin: Tonic. Zum Schluss ein paar Limettenstücke in ein Glas geben, damit der Cocktail richtig schmeckt.

VASSA Mule

  • 8 cl VASSA ZERO VODKA
  • eine halbe Limette
  • 15 cl Ingwersoda

Geben Sie zuerst die Hälfte des Kalks in das Glas und gießen Sie dann das gesamte abgemessene Volumen von VASSA ZERO VODKA ein. Füllen Sie das Glas bis zum Rand mit Eiswürfeln. Zum Schluss Ingwersoda über alles gießen. Einfach mit einem Löffel mischen. Langsam umrühren, damit kein Eis herausfällt und das Ingwersoda nicht schäumt. Den Cocktail mit einem Stück frischer Limette garnieren und frischen Ingwer hinzufügen.

VASSA Cosmopolitan

  • 7 cl VASSA ZERO VODKA
  • 4 cl Limettensaft
  • 4 cl Preiselbeersaft
  • ein paar Tropfen Zitronensaft (oder Limettensaft)

Alle Zutaten in einen Shaker geben und gut schütteln. Servieren Sie VASSA Cosmopolitan in einem V-förmigen Cocktailglas, das im Wesentlichen eisfrei ist. Geben Sie Eis in ein Glas, bevor Sie es servieren, um das Glas abzukühlen. Entfernen Sie das Eis, bevor Sie den Cocktail einschenken. Das Glas mit einer Zitronen-, Limetten- oder Orangenscheibe garnieren.

VASSA Kamikaze

  • 7 cl VASSA ZERO VODKA
  • 3 cl MONIN dreifach sek ohne Alkohol
  • 3 cl frischer Limettensaft

Beginnen Sie die Vorbereitung, indem Sie Eis in den Shaker geben. Fügen Sie dann alle Zutaten hinzu und mischen Sie alles gut genug, um es beim Abkühlen des Eises zu mischen. Gießen Sie dann den Inhalt des Shakras in ein vorgekühltes Cocktailglas. Zum Schluss mit einem Stück Limette garnieren und servieren.

VASSA Cuba Libre

  • 7 cl VASSA ZERO RUM
  • 12 cl Cola
  • ein paar Limettenstücke oder 1 cl Limettensirup
  • Eis

Geben Sie ein paar Eiswürfel und geschnittene Limette (oder ein paar Tropfen Limettensirup) in ein Glas, gießen Sie VASSA ZERO RUM ein und geben Sie Cola in den Rest des Glases.

VASSA Hurricane

  • 15 cl VASSA ZERO RUM
  • 3 cl Zitronensaft
  • 3 cl Orangensaft
  • 6 cl frischer Fruchtsaft
  • Teelöffel Grenadine
  • Teelöffel Sirup

Gießen Sie alle Zutaten in einen Shaker und fügen Sie Eis hinzu. Gut mischen und das Sieb langsam in ein hohes Glas frisches Eis gießen. Zum Schluss mit einer Orangen- oder Ananas-Kirsch-Maraschino-Scheibe garnieren, einen Strohhalm hinzufügen und einen Hurricane-Cocktail servieren.

VASSA Mai Tai

  • 8 cl VASSA ZERO RUM
  • 1,5 cl Orangensaft
  • 1,5 cl Mandelsirup
  • 1 cl frischer Limettensaft

Gießen Sie alle Zutaten außer VASSA ZERO RUM in den Shaker und fügen Sie Eis hinzu. Mischen Sie den Shaker gut und gießen Sie ihn in ein High Ball Glass. Dann langsam die vorgeschriebene Menge dunklen VASSA ZERO RUM hinzufügen, mit einer Ananasscheibe und einer Limettenscheibe garnieren und servieren.